Therapiespektrum

Osteopathie in Kiel

Einer unserer Schwerpunkte ist die Behandlung mit Osteopathie. Dabei haben wir uns auf die parietale und myofasziale Osteopathie spezialisiert, d.h. die osteopathische Behandlung von Beschwerden im Bewegungsapparat und hier speziell der muskulären und bindegewebigen Weichteile. Daher arbeiten wir u.a. mit diesen Techniken und Methoden:

  • check
    Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos (FDM) bzw.
  • check
    Typaldos Manual Therapy (TMT)
  • check
    Fascial-Balancing
  • check
    Myofascial Release Techniken
  • check
    Active Release Techniques (ART)
  • check
    Ortho-Bionomy

Ferner umfasst unser Therapiespektrum diese Methoden:

  • check
    Naturheilverfahren (u. a. Phytotherapie, Homöopathie, Bewegungs- und Ordnungstherapie)
  • "Suchtfrei dank 3x3"-Behandlungskonzept bei Alkoholabhängigkeit (nähere Infos hier)
  • check
    Substitutionstherapie (einschließlich Vitamin-D-Substituion und Eisen-Infusiontherapie)
  • check
    Bioidentische Hormonersatztherapie nach Dr. Rimkus
  • check
    Stoßwellentherapie
  • check
    Elastisches Taping (Kinesio-Taping / Medi-Taping)
  • check
    Individuelle Ernährungstherapie auf der Basis individueller Unverträglichkeiten und IgG-vermittelter Allergien vom verzögerten Typ
  • check
    Darmsanierung und Symbioselenkung
  • check
    Krankheitsdeutung und die Kunst der heilsamen Selbsterkenntnis nach Lehmann

Wichtiger Hinweis: Wir möchten an dieser Stelle ausdrücklich darauf hinweisen, dass die meisten der von uns angewandten Therapieverfahren als nicht schulmedizinisch anerkannt und nicht wissenschaftlich bewiesen gelten.

>